Magazin » Dampfbad » Dampfbad Steuereinheiten

12 Jahre Fachwissen     bekannt aus führenden Magazinen

Dampfbad Steuereinheiten


Die modernen Dampfbad-Steuereinheiten von helo können weit mehr, als nur die gewünschte Temperatur für das Dampfbad sicherzustellen. Denn dank innovativer Elektronik bieten sie eine Vielzahl von Funktionen und Programmen zur optimalen Nutzung sowie zur Wartung und Pflege des Dampfbadgenerators.

PRODUKTLINKS MIT BILD
Steuereinheiten-T1
PRODUKT ANSEHEN

Steuereinheiten-M2
PRODUKT ANSEHEN

Steuereinheiten-EC 50
PRODUKT ANSEHEN

——————–

BREAK: „INSPIRIERE MICH“
ARKK LINE
Ultimativer Luxus

ROXX
Sanfter Dampf, wunderschönes Design

SAUNARÄUME
Finden Sie Ihren Favoriten

SAGA ELECTRO
Beeindruckende 200 kg

——————–

EINFACHE HANDHABUNG MIT DER DAMPFBAD STEUEREINHEIT VON HELO

Schon die preisgünstige Dampfbad Steuereinheit helo EC50 bietet einen großen Leistungsumfang und komfortable Bedienung. Über das übersichtliche LCD-Display lassen sich alle Funktionen und Einstellungen programmieren, wie zum Beispiel das Ein- und Ausschalten des Dampfbadgenerators, die gewünschte Kabinentemperatur bis maximal 55 Grad Celsius sowie das Ein- und Ausschalten der Kabinenbeleuchtung. Darüber hinaus können Betriebszeiten bis zu drei Stunden und Vorlaufzeiten bis zum automatischen Einschalten bis zu zehn Stunden eingestellt werden. Die in stylischem Schwarz gehaltene Dampfbad Steuereinheit EC50, die außerhalb der Dampfbadkabine montiert wird, verfügt zudem über eine Kindersicherungsfunktion.

Für einen erhöhten Komfort bei der Nutzung des Dampfbads sorgt die digitale helo Dampfbad-Steuereinheit helo Midi, die innerhalb oder außerhalb der Kabine installiert werden kann. Neben dem Ein- und Ausschalten des Dampfbadgenerators und der Dampfbadbeleuchtung lässt sich die Temperatur in 1-Grad-Schritten an die Wünsche der Dampfbadnutzer anpassen. Die Betriebszeiteinstellung sowie die Countdown-Funktion zum Vorheizen des Dampfbads können in Minutenschritten programmiert werden, wobei die letzten Zeit- und Temperaturwerte gespeichert werden. Mit einem optionalen externen Temperatursensor lässt sich die Dampfbadtemperatur von außen überwachen, wenn die Dampfbad Steuereinheit Midi außerhalb der Saunakabine montiert wurde. Weitere Komfortmerkmale der Midi sind eine Alarmfunktion im Falle von Betriebsstörungen des Dampfbadgenerators sowie das integrierte Reinigungsprogramm Auto-Clean.

INNOVATIVE DAMPFBAD STEUEREINHEIT HELO T1

Das ultraflache Top-Design mit Glasfront der modernen Dampfbad-Steuereinheit helo T1 fügt sich harmonisch in jedes Dampfbad ein, egal ob das Touchpad innerhalb oder außerhalb der Kabine montiert wird. Das LCD-Display informiert den Dampfbad-Benutzer klar und übersichtlich über alle Funktionen wie Ein/Aus, Betriebszeitvorwahl, Countdown-Zeit und Kabinentemperatur. Für das Display stehen nicht nur verschiedene Sprachen zur Auswahl, sondern auch eine Temperaturanzeige in Fahrenheit oder Celsius sowie die Zeitanzeige im 24-Stunden-Format oder alternativ in 12-Stunden AM/PM. Auch die T1 lässt sich optional bei Außenmontage mit einem externen Temperatursensor ergänzen, um die Kabinentemperatur anzuzeigen. Zum Funktionsumfang dieser innovativen Dampfbad-Steuereinheit zählen außerdem die Steuerungsmöglichkeiten für ein optionales LED-Farblichtsystems sowie einer optionalen Duftstoffpumpe, das automatische Reinigungsprogramm Auto-Clean und die Erinnerungsfunktion für Wartung und Reinigung.

Auch bei den Dampfbad-Steuereinheiten legt helo größten Wert auf Sicherheit, einfache Handhabung und großen Funktionsumfang. Je nach Ausstattung und Nutzungsumfang des Dampfbads erhält der Anwender eine attraktive Auswahl und die Gewähr, sein helo Dampfbad optimal nutzen zu können.


Weitere Informationen zu diesem Thema: